free counters

 

Entdecken Sie Thailand!

Prachtvolle Tempel, abenteuerliche Bergtouren und traumhafte Strände: Das Königreich ist ein faszinierendes Reiseland - und das Land des Lächelns

Sehenswertes

 

 

 

 

 

 

rot markierte Städte Fotos in der Galerie

Floßtour auf dem Kok River
Das 80 km westlich von Chiang Rai gelegene Dorf Thaton ist Ausgangspunkt für Floßfahrten in die Provinzhauptstadt. Nach zwei Übernachtungen (auf dem Hausfloß, in Hütten an Land oder im Schlafsack am Lagerfeuer) sind Sie da. Zwar sind die Berge entlang dem Fluss zum großen Teil kahl geschlagen, aber trotzdem ist diese Tour wunderschön und bestimmt die erholsamste, die Sie im Norden unternehmen können.
Unterwegs können Sie Stopps in Bergdörfern einlegen. Bei fünf Personen (plus zwei Floßführern) auf dem überdachten Bambusfloß wird es allerdings sehr eng. Besser ist es, mit vier Passagieren zu fahren, die mit einem Fahrpreis von ca. 2500 Baht pro Person rechnen müssen .
 
Surin
Die 40 000-Einwohner-Stadt, Metropole der gleichnamigen Provinz, wird zum Elephant Round-Up an einem Wochenende Mitte/Ende November von Touristen überschwemmt. Dabei zeigen bis zu 200 Elefanten Kunststücke, die ihnen vom Volk der Suay beigebracht wurden. Reisebüros in Bangkok veranstalten Sonderfahrten mit Zug oder Bus. Im Dorf Ta Klang, 60 km nördlich von Surin, steht ein kleines Elefantenmuseum. Dort können Sie zuschauen, wie Elefanten dressiert werden.

 

 

Großer Palast und Wat Phra Keo
Der Königspalast mit dem Tempel des Smaragdbuddha ist die berühmteste Sehenswürdigkeit in ganz Thailand. Zutritt haben Touristen nur in gepflegter Kleidung. Frauen sollten mindestens knielange Röcke und keine ärmellosen Blusen tragen, Männer keine kurzen Hosen. Selbst hinten offene Sandalen sind verpönt. Schuhe und Umhänge können ausgeliehen werden. Tgl. 8.30-15.30 Uhr, Eintritt 200 Baht, Na Phralan Rd., www.palaces.thai.net/gp. Das Ticket berechtigt auch zum Besuch der Königlichen Münz- und Dekorationensammlung (auf dem Palastgelände) und zum Eintritt in den Vimanmek Royal Palace (an der Ratchawithi Rd.), den größten Teakholzpalast der Welt.

 

Khao-Sok-Nationalpark
In diesem größten Dschungelgebiet des Südens blüht auch die größte Blume der Welt, die Rafflesia. Auf dem Stausee Chieo Lan können Sie Bootstouren unternehmen. Den Sok River gondeln Sie beim Tubing auf Lastwagenschläuchen oder im Kanu hinab.

 

Ko Samui
Als riesige Kokospalmenplantage, gekrönt von einem Dschungelberg, präsentiert sich Thailands drittgrößte Insel beim Anflug auf die Landepiste des rustikalen »Airport«, der nicht viel mehr als ein Strohdach auf Pfählen ist. Es grünt überall, Strände und Buchten reihen sich aneinander wie Perlen auf einer Schnur. Kein Wunder, dass bis zum Bau des Flughafens 1988 Ko Samui das Lieblingsziel der Rucksackreisenden war. Aber auf Ko Samui (35 000 Ew.) sind die Behörden sehr bemüht, die Bausünden von Pattaya und Phuket nicht zu wiederholen. Mit kulturellen Sehenswürdigkeiten kann Ko Samui nicht dienen, aber es werden alle Arten von Wassersport angeboten.

 

 

 Aranyaprat.
 Bangkok
 Bangkok (Süd)
 Bhumibol Dam
 Bua Chum
 Cha Am
 Chaiyaphum
 Chanthaburi
 Chiang Mai
 Chiang Rai
 Chok Chai
 Chumphon
 Hat Yai
 Hua Hin
 Kabinburi
 Kamalasai
 Kam Paeng
 Kanchanaburi
 Khlong Yai
 Khon Kaen
 Koh Phangan
 Ko Lanta
 Ko Samui

 Ko Hai

 Ko Sukorn
 Ko Sichang
 Kosumphisai
 Lampang
 Lamphun
 Loei
 Lomsak
 Lopburi
 Mae Hong Son
 Mae Sariang
 Mae Sot
 Mukdahan
 Nakhon Phan.
 Nakhon Rat.
 Nakhon Saw.

 Nakon Si Th.
 Nan
 Nang Rong
 Narathiwat
 Nong Khai
 Pattani
 Pattaya
 Phatthaya
 Phayao
 Phetchabun
 Phitsanulok
 Phrae
 Phuket
 Phuket AP
 Prachin Buri
 Prachuap Khir.
 Ranong
 Rayong
 Roi Et
 Sakon Nakhon

Sam Roi Yod
 Sattahip
 Satun
 Songkhla
 Suphan Buri
 Surat Thani
 Surin

 Tak
 Takua Pa
 Tha Tum
 Tha Wang P.
 Thong Pha P.
 Trang
 Ubon Rat.
 Udon Thani
 Umphang
 Uttaradit
 Wichian Buri

 

Ostküste
  • Ko Chang
  • Pattaya
Zentralthailand
  • Ayutthaya
  • Bangkok
  • Kanchanaburi
  • Sukhothai
Der Norden
  • Chiang Mai
  • Chiang Rai
  • Mae Hong Son
Der Nordosten
  • Khon Kaen
  • Nakhon Ratchasima
  • Nong Khai
  • Udon Thani
Der Süden
  • Ko Samui
  • Krabi
  • Phuket


 

Nach oben